Morgens am Mount St. Helens

Mount St. Helens National Vulcanic Monument back home next

Bitte klicken Sie in das Bild
um die Helligkeit zu ändern


Im Oktober war ich am Mount St. Helens, und dort habe ich in meinem VW Bus übernachtet. In der Nacht wurde es dann so richtig kalt, das man es in den Knochen spürte. Am nächsten Morgen konnte man sich dann auch ein Bild davon machen wie kalt es wirklich war,wenn man das Eis im Bach nebenan betrachtet.
 
skrempl@reiseagentur.de, ©1997 reiseagentur.de